Schokokusskatapult selber machen

chf 14.90

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lagerbestand: 1 Stk. sofort versandbereit.

Bis Montag, 08.06.2020 um 17Uhr bestellt, am nächsten Tag geliefert.*
  • 37807
  • 4047542752642
Mit diesem Bausatz Mohrenkopfkatapult auf Basis einer Mausefalle kann man eine eigene kleine... mehr
Produktinformationen "Schokokusskatapult selber machen"

Mit diesem Bausatz Mohrenkopfkatapult auf Basis einer Mausefalle kann man eine eigene kleine Mohrenkopfschleuder bauen. Im «Etymologischen Wörterbuch» von Kluge steht, dass «Mohr» auf «Maure, Nordwestafrikaner» zurückgehe.

Schokoküsse, wie sie heute korrekterweise heissen, eignen sich nicht nur zum Essen, sondern können mit dem Mini Mohrenkopfkatapult auch hervorragend durch die Gegend geschleudert werden. Wer sie fängt, darf den schaumigen Genuss verspeisen.

Der Aufbau der Schleuder benötigt verschiedenes Werkzeug, welches nicht im Verpackungsumfang enthalten ist. Dazu gehören u.a. Schere, Schraubenzieher, Schraubenzange. Die benötigten Werkzeuge sind auf der Bauanleitung abgebildet. Und natürlich müssen auch die Schokoküsse noch eingekauft werden, oder was immer das Geschoss sein soll.

Die Mohrenkopfschleuder ist aus natürlichem Holz und nicht für Kinder unter 7 Jahren geeignet. Das Basteln benötigt auf jeden Fall Hilfe eines Erwachsenen.

  • Grösse Verpackung: 15x21cm
  • Grösse Grundplatte: 10.5x15cm
  • Länge Schleuder: 16cm
Alter: ab 8 Jahren, ab 10 Jahren, ab 12 Jahren, ab 14 Jahren
Themenbereich: Mechanik, Physik, Chemie, Biologie
Weiterführende Links zu "Schokokusskatapult selber machen"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Schokokusskatapult selber machen"
Bewertung schreiben

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen