Mosaikwürfel Spiel - das Klötzlimosaik 36-teilig

Mosaikwürfel Spiel - das Klötzlimosaik 36-teilig
chf 59.90

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lagerbestand: 0

Lager Bestenfalls ist das Produkt in unserem Laden noch vorhanden. Falls der Artikel trotzdem nicht vorrätig sein sollte, versenden wir Ihre Bestellung umgehend nach Liefereingang. Nach Ihrer Bestellung erhalten Sie eine Information, mit der ungefähren Lieferzeit.
Lieferzeit telefonisch abklären: 052 212 29 74.

Produkt wird für Sie bestellt.

Das 36-teilige Würfelmosaik ist aus hochwertigem schweizer Holz in der Schweiz hergestellt. Die... mehr
Produktinformationen "Mosaikwürfel Spiel - das Klötzlimosaik 36-teilig"

Das 36-teilige Würfelmosaik ist aus hochwertigem schweizer Holz in der Schweiz hergestellt. Die Spiele der Firma Atelier Fischer sind lehrreich, unterhaltend, natürlich, dauerhaft und erfreuen mit ihrem Design sowohl Kinder wie Erwachsene.

Die Würfel des Klötzlimosaik sind auf jeder Seite farbig bemalt, entweder in einer Farbe oder unterteilt in zwei Farben. So lassen sich aus den Würfel viele schöne Ornamente und Muster legen. Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Alle Farben sind giftfrei und wasserfest. Die Würfelmosaik Klötze werden in einer soliden Holzkiste mit einem Klarsichtdeckel geliefert.

Grösse der Klötze: 25 mm, Material Ahorn. Holzkistli Fichte: 17.6x17.6x4 cm.

 

Weiterführende Links zu "Mosaikwürfel Spiel - das Klötzlimosaik 36-teilig"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Mosaikwürfel Spiel - das Klötzlimosaik 36-teilig"
Bewertung schreiben (E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht)

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Folgende Infos zum Hersteller sind verfübar...... mehr
Atelier Fischer

Die Produkte aus dem Hause Atelier Fischer sind echt Swiss-Made: sie werden zu 100% in in der Schweiz gefertigt.

Alle Spiele werden liebevoll gezeichnet. Das macht sie im Design und der Machart einzigartig und unverwechselbar. In den Produkten steckt viel Handarbeit, weshalb sie auch in Zukunft nie zu einem Massenprodukt werden.

Zuletzt angesehen