ESCAPE Dysturbia: Mörderischer Maskenball

chf 24.90

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lagerbestand: 1 Stk. sofort versandbereit.

Ein Toter auf dem Maskenball des schwerreichen Industriellen Henrik de Graaf! Aber wo ist das... mehr
Produktinformationen "ESCAPE Dysturbia: Mörderischer Maskenball"

Ein Toter auf dem Maskenball des schwerreichen Industriellen Henrik de Graaf! Aber wo ist das Opfer - und wer ist der Täter? Auf dem geheimnisvollen Anwesen des Exzentrikers geratet ihr in eine Welt voller Lügner, Betrüger und falscher Fährten.

Die Zeit läuft gegen euch - behaltet ihr den Durchblick? Das Escape Game der nächsten Generation! Holt euch einen spannenden Kriminalfall nach Hause und löst ihn mit bis zu sieben Mitstreitern. Hier zählt das Miteinander im Kampf gegen die Zeit!

Ein packender Serienauftakt, dessen Erzählung von euch mitgestaltet wird. Mit zahlreichen herausfordernden und abwechslungsreichen Rätseln.

  • Für 1-8 Spieler
  • Ein Exit Game ab 12 Jahren
  • Spieldauer: 90 Minuten

Zur Geschichte:

Es ist weit nach Mitternacht, als das Telefon im Büro der Privatdetektei klingelt. Angus Montgomery, der berüchtigte Ermittler, fährt von seiner Schlafcouch hoch. Aus dem Vorraum dringt fahler Lichtschein. Offensichtlich macht seine IT-Spezialistin Ada wieder Überstunden. Montgomery reibt sich den Schlaf aus den Augen und hebt ab.

Aus dem Hörer dringt eine aufgeregte Stimme: „Dem Himmel sei Dank, Sie gehen ran! Sie müssen sofort kommen, bitte!“..... „Sterben muss ich“, knurrt Montgomery, „aber das hat hoffentlich noch Zeit. Worum geht’s?“

„Der Hausherr, mein Arbeitgeber, Henrik de Graaf … ist verschwunden. Eben war er noch auf seinem Maskenball unterwegs und plötzlich war er weg! Die Tür seines Arbeitszimmers ist abgeschlossen – und da ist Blut! Die Gäste wollen nach Hause, aber jeder könnte mit seinem Verschwinden zu tun haben. Ich weiss nicht, wie lange ich sie noch aufhalten kann. Bitte kommen Sie! Aber ohne Polizei! Es sind einige hohe Persönlichkeiten hier, Diskretion ist von grösster Wichtigkeit!“

Jetzt seid ihr gefragt: Wer wird euch zum Tatort begleiten, wo euch eine Vielzahl maskierter Verdächtiger erwartet? Nicht nur von der Wahl der Charaktere hängt ab, wie sich die Geschichte entwickelt – jede eurer Entscheidungen kann sich auf den weiteren Verlauf auswirken, euch aus unangenehmen Situationen retten oder das Leben schwer machen. Schafft ihr es, die verzweigten Machenschaften zu durchschauen und das Verschwinden Henrik de Graafs aufzuklären?

So holt ihr euch den Live Escape Room nach Hause: In ESCAPE Dysturbia rätselt ihr gemeinsam gegen die Zeit und löst packende, wendungsreiche Kriminalfälle – alles in der düsteren Metropole Dysturbia, die von Korruption und Gesetzlosigkeit beherrscht wird. Nur ihr stellt euch immer wieder gegen das mächtige Syndikat, dessen wachsender Einfluss bis in die höchsten politischen Kreise reicht ...

Über Escape Dysturbia

Escape Dysturbia ist ein Escape-Game, aber nicht im klassischen Sinn. In diesem Spiel löst man einen Kriminal-Fall, sammelt Indizien, verschafft sich einen Überblick über die Geschehnisse, um am Ende das Rätsel zu lösen. Der Weg dorthin ist aber wie in einem klassischen Escape Game: Es muss gerätselt, geknobelt, kombiniert und beobachtet werden.

In Escape Dysturbia Mörderischer Maskenball taucht man in Geschichte von Dysturbia ein und löst einen Kriminalfall durch das Sammeln von Hinweisen und Indizien. Das macht grossen Spass. Die Auswahl des Ermittlungsteams, wer wird euch zum Tatort begleiten wird beeinflusst die Geschichte.

Ausstattung Spielbox: 60 Spielkarten im Grossformat, 4 Spielfeldkarten (21 x 18cm), Rätsel-Dokumenten & Spielanleitung.

Weiterführende Links zu "ESCAPE Dysturbia: Mörderischer Maskenball"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "ESCAPE Dysturbia: Mörderischer Maskenball"
Bewertung schreiben (E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht)

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Folgende Infos zum Hersteller sind verfübar...... mehr
homunculus verlag

homunculus SPIEL wurde 2018 als Imprint des homunculus verlags, der 2015 als Literaturverlag erstmals in Erscheinung trat, gegründet.

Eine Produktreihe, die im Haus entstand, sind die Holmes-Krimi-Adventskalender, die bereits auf den Reiz des Rätselns zusteuerten und sich schon im ersten Jahr zu einem Kundenliebling entwickelten.

Zuletzt angesehen