Jonglierball Primary Beanbag 110g - gelb mit schwarz

Jonglierball Primary Beanbag 110g - gelb mit schwarz
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
chf 8.50

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lagerbestand: 0

Lager Bestenfalls ist das Produkt in unserem Laden noch vorhanden. Falls der Artikel trotzdem nicht vorrätig sein sollte, versenden wir Ihre Bestellung umgehend nach Liefereingang. Nach Ihrer Bestellung erhalten Sie eine Information, mit der ungefähren Lieferzeit.
Lieferzeit telefonisch abklären: 052 212 29 74.

Produkt wird für Sie bestellt.

  • 32992
  • 7611847002282
  • Mr. Babache

Bei uns immer

Jonglierbälle welche grösse ist die richtige? Dieser Jonglierball, der Primary Beanbag 110g... mehr
Produktinformationen "Jonglierball Primary Beanbag 110g - gelb mit schwarz"

Jonglierbälle welche grösse ist die richtige? Dieser Jonglierball, der Primary Beanbag 110g hat die ideale Grösse um das Jonglieren zu lernen.

Mit dem Primary Beanbag 110g kaufen Sie zudem einen Jonglierball, der dank seines elastischen Körpers beim Runterfallen nicht weg rollt, was das Jongliertrainig etwas erleichtert.

Falls Sie Jonglierbälle in der nähe von Zürich suchen, wir führen im Jonglierladen die grösste Auswahl an Jonglierbällen in der Schweiz.

Farbe: Gelb
Weiterführende Links zu "Jonglierball Primary Beanbag 110g - gelb mit schwarz"
Kundenbewertungen
Niklaus Meier 10.01.2018

Der ideale Jonglierball für die 6-8 Ball-Jonglage

Wer sich an drei bis vier Bälle in einer Hand wagt, sollte unbedingt diesen Beanbag in Betracht ziehen. Er hat dazu für Männerhände ein ideales Verhätnis von Grösse und Gewicht. Man muss aber...

Alle 1 Bewertungen anzeigen

Kundenbewertung schreiben
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Jonglierball Primary Beanbag 110g - gelb mit schwarz"
10.01.2018

Der ideale Jonglierball für die 6-8 Ball-Jonglage

Wer sich an drei bis vier Bälle in einer Hand wagt, sollte unbedingt diesen Beanbag in Betracht ziehen. Er hat dazu für Männerhände ein ideales Verhätnis von Grösse und Gewicht. Man muss aber bedenken, dass das Fangen anfänglich schwieriger ist, d.h. der Ball muss definitiv einjongliert werden. Ist er es aber einmal, steht Erfolgen mit 6-8 Bällen nichts mehr im Wege. Sobald der oberste Belag ganz abjongliert ist, ist das Fangen allerdings wieder schwieriger. Durch die geringere Formstabilität sind in diesem Zustand aber auch 5 Bälle pro Hand möglich.

Bewertung schreiben (E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht)

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen